Das Wort zum Sonntag: die Streichholzschachtel

streichholzschachtelDiesen gemütlichen Sonntagabend verbringe ich nicht nur mit meinem Blogbeitrag, sondern auch bei einem leckeren Piña-Colada-Tee (natürlich alkoholfrei – aber die Geschmacksrichtung kommt dem Cocktail wirklich nahe!) und schönem Kerzenschein. Damit die Kerzen auch so schön brennen, nahm ich das heutige „Wort zum Sonntag“ in die Hand: die Streichholzschachtel. (mehr …)

Teile diesen Beitrag!

Steckbrief

Als erstes Arbeitsblatt möchte ich meinen einfach gehaltenen Steckbrief zur Verfügung stellen. Er eignet sich natürlich zum Kennenlernen in neuen Kursen, besonders für A-Niveaus, kann aber auch verwendet werden, um fiktiven Personen eine Identität zu geben, etwa in Rollenspielen oder als Steckbrief zu einem Portraitfoto. (mehr …)

Teile diesen Beitrag!

Blog-Neustart

Es ist wieder so weit! Mein Blog bekommt ein neues “Gesicht” und damit auch einen Platz auf meiner ebenso neugestalteten Website. Freut euch auf Tipps und Tricks zum Deutschlernen und erfahrt Spannendes und Nützliches rund um die deutsche Sprache und Kultur.

Auch ganz neu: Für DaF-Lehrkräfte und solche, die es noch werden wollen, stelle ich eigene, ausgewählte Materialien für den Einsatz im Unterricht zur Verfügung und berichte über meine Erfahrungen aus meinen Deutschkursen. Ich freue mich auf einen regen Erfahrungsaustausch!

Teile diesen Beitrag!

Lerntipp: Deutsch lernen mit Musik

Deutsch lernen mit Musik

Verbessere deine Sprachkompetenz intuitiv

Die Beschäftigung mit Musik und Songtexten ist meiner Meinung nach eine der besten Methoden zum Sprachenlernen, denn mithilfe von Musik lässt sich der Sprachlernprozess erheblich erleichtern. Warum? Weil Musik deine Kreativität und Emotionen anspricht, weil durch Rhythmik, Melodie und Wiederholungen sprachliche Muster spielend leicht geübt und automatisiert werden. Mit Musik verbesserst du deine Sprachkompetenz auf vielfältige Weise: Du kannst dein Hörverständnis und deine Aussprache trainieren, deinen Wortschatz erweitern und grammatische Strukturen intuitiv erfassen. (mehr …)

Teile diesen Beitrag!

Artikelgeschichte

In meinem neuen Video Der, die, das – Artikelgeschichte Teil 1 hört ihr eine einfache, kurze Geschichte, in der alle 20 Substantive feminin (“die”) sind. Maskuline und neutrale Wörter kommen also nicht vor. Dadurch soll es euch vereinfacht werden, den richtigen Artikel für diese Wörter zu behalten. Die Bilder in dem Video bilden nicht immer direkt das betreffende Wort ab, sondern können auch als Symbol für das Wort stehen. (mehr …)

Teile diesen Beitrag!