Suche
Suche Menü

Artikelgeschichte

In meinem neuen Video Der, die, das – Artikelgeschichte Teil 1 hört ihr eine einfache, kurze Geschichte, in der alle 20 Substantive feminin („die“) sind. Maskuline und neutrale Wörter kommen also nicht vor. Dadurch soll es euch vereinfacht werden, den richtigen Artikel für diese Wörter zu behalten. Die Bilder in dem Video bilden nicht immer direkt das betreffende Wort ab, sondern können auch als Symbol für das Wort stehen.

Die Lernwörter stehen durch die Geschichte miteinander im Zusammenhang und werden zudem visuell gestützt. Das Prinzip ist also ähnlich wie beim Zeichnen einer interaktiven Artikelszene. Ich hoffe, dass ihr dadurch das Genus dieser 20 Wörter schnell lernen könnt – und auch nicht mehr so schnell vergessen werdet!

Weitere „Artikelvideos“ sind in Planung.

Tipp: Eine eigene Artikelgeschichte schreiben

Die fortgeschrittenen Deutschlerner unter euch können eine eigene Geschichte schreiben. Sucht euch zum Beispiel in einem Wörterbuch ungefähr 10 bis 20 Substantive (oder mehr) mit demselben Genus heraus und lasst euch von diesen Wörtern zu eurer eigenen kleinen Artikelgeschichte inspirieren. Wenn ihr in Lerngruppen arbeitet, kann jeder einen Text schreiben, so dass ihr eure Texte später untereinander tauschen könnt. Oder ihr schreibt gemeinsam ein paar Geschichten. Am besten ist es natürlich, wenn ihr eure Artikelgeschichte auch visualisiert, etwa mit Zeichnungen, Fotos oder kurzen Videos. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt 🙂

Artikelgeschichte

Transkript der Artikelgeschichte

Hier ist der vollständige Text der Artikelgeschichte, die 20 Substantive sind markiert (der Name „Linda“ zählt nicht mit):

Linda kann nicht schlafen

Die arme Linda, eine einsame junge Frau, kann mal wieder nicht schlafen. Sie geht in die Küche, macht sich eine warme Milch und legt sich anschließend wieder hin. Doch diese unerträgliche Stille – Linda hält es kaum aus. Sie liest Zeitung, doch es hilft nicht. Sie hört leise Musik, doch auch das hilft nicht. Sie schaut auf die UhrPanik! Ist es wirklich schon so spät? Sie muss doch morgen schon so früh zur Arbeit gehen!

Auch wenn Linda weiß, dass sie zu dick ist und nachts nichts mehr essen darf, kennt sie jetzt nur noch eine Lösung: Bockwurst aus der Dose mit einer ordentlichen Portion Mayonnaise! Das hilft immer!

So auch jetzt, denn nun kuschelt sich Linda in ihre warme Decke und kann endlich in Ruhe schlafen. Sie träumt von einer bunten Wiese voller Leckereien und lässt sich alles genüsslich auf der Zunge zergehen.

Na dann, gute Nacht!

Artikel hören

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Was für eine tolle Idee, ich freue mich schon auf Teil 2 & 3!
    Ich glaube, ich probiere das mal mit meinen Studenten. mal sehen, ob die auch so etwas hinkriegen.

    Antworten

    • Hallo Angelika, schön, dass es dir gefällt. Klar kriegen deine Studenten das hin 😉

      Antworten

  2. Pingback: Artikelgeschichte - fröhlich:-Deutsch | de...

  3. Warum habe ich dich vorher nicht gefunden?:)

    Super Idee….
    Ich werde dir folgen…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen