Suche
Suche Menü

Unterschied zwischen vor, vorher und bevor

Immer wieder höre ich Sätze wie: Bevor Schule ich habe gearbeitet. Kurzer Satz, viele Fehler 😉 . Richtig ist: Vor der Schule habe ich gearbeitet. Okay, wir brauchen in diesem Beispiel einen Artikel. Und natürlich muss das Verb auf Position 2 stehen. Aber was ist der Unterschied zwischen bevor und vor? Und wann benutzen wir vorher?

Der Unterschied liegt in der Grammatik. Es sind verschiedene Wortarten. Schauen wir uns zunächst einmal die Beispielsätze an:

Vor der Arbeit frühstücke ich. (oder: Ich frühstücke vor der Arbeit.)

Ich fahre zur Arbeit. Vorher frühstücke ich. (oder mit Komma: Ich fahre zur Arbeit, vorher frühstücke ich.)

Bevor ich zur Arbeit fahre, frühstücke ich. (oder: Ich frühstücke, bevor ich zur Arbeit fahre.)

Erkennst du schon den Unterschied?

Vor ist eine Präposition und steht in temporaler Bedeutung immer mit einem Substantiv im Dativ.
Vorher ist ein Konjunktionaladverb und verbindet einen Hauptsatz mit einem anderen Hauptsatz (Inversion!).
Bevor ist eine Subjunktion und leitet einen Nebensatz ein (Verb am Ende!).

Weitere Beispiele:

Vor meinem Anruf schaue ich meine Lieblingsserie. (Präpostion)
Ich rufe dich an, vorher schaue ich meine Lieblingsserie. (Konjunktionaladverb)
Ich schaue meine Lieblingsserie, bevor ich dich anrufe. (Subjunktion)

Paul musste vor dem Kochen einkaufen. (Präposition)
Paul hat gekocht und musste vorher einkaufen. (Konjunktionaladverb)
Bevor Paul gekocht hat, musste er einkaufen. (Subjunktion)

Alles klar? Wenn du noch mehr wissen willst, findest du zum Beispiel hier weitere ähnliche Wörter, Erklärungen und Verlinkungen zu Online-Übungen.

Hast du noch Fragen oder mehr Beispiele? Dann hinterlasse gerne einen Kommentar!

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. wie kann man machen, um den Stress richtig abzubauen. zum Beispiel wenn ich ein Gespräch führen will, bin ich immer gestress. und ich weiß wirklich nicht der Grund warum.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen