Suche
Suche Menü

Über mich

  • Michaela Fröhlich

    Michaela Fröhlich

    Fröhliche Sprachenliebhaberin und DaF-Dozentin aus Leidenschaft

    Eine Sprache zu lernen bedeutet immer auch, eine andere Kultur kennenzulernen und die eigene Sprache und Kultur besser zu verstehen.

Ich liebe Sprachen, sowohl Fremdsprachen als auch meine Muttersprache. Ich finde es spannend, verschiedene Sprachen miteinander zu vergleichen und deren „Grundgerüst“ zu erforschen. Eine Sprache zu lernen bedeutet immer auch, eine andere Kultur kennenzulernen und die eigene Sprache und Kultur besser zu verstehen. Beschäftigt habe ich mich daher schon mit einigen Sprachen, nur sprechen kann ich die meisten leider mehr schlecht als recht – das ergeht meinen Schülerinnen und Schülern mit der deutschen Sprache hoffentlich anders!

Beruflich habe ich schließlich erst über einige Umwege meine Leidenschaft zum Deutschlehren entdeckt. Dies sind die bisherigen Stationen meiner DaF-Laufbahn:

Tätigkeit als freiberufliche DaF-Dozentin

  • seit 03/2012: Privat- und Firmenkurse
  • seit 10/2012: Tandem Köln – Internationale Sprachschule
  • seit 06/2016: Carl Duisberg Centren, Köln
  • 03/2014 – 11/2014: Volkshochschule Rhein-Erft

Zusatzqualifikationen

  • Prüferlizenzen telc Deutsch A1-C2
  • Zertifizierte Aussprachetrainerin (telc)
  • BAMF-Zulassung für Integrationskurse

Studium

  • 2013: Bachelor-Abschluss an der Universität Bonn:
    Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft (Schwerpunkte: Sprachwissenschaft, Kulturwissenschaft, skandinavische Sprachen)
    Deutsch als Zweit- und Fremdsprache

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen